Kreissportbund Greiz e.V.

Bummi-Wanderpokal geht nach Auma

14 Mannschaften beim Bummi-Sportfest in der Zeulenrodaer Rötleinturnhalle.
Sie liefen Slalom, zogen sich über eine Bank, mussten mit einem Ball in den Bummibauch Zielwerfen: etwa 90 Vorschulkinder aus Kindertagesstätten von Zeulenroda-Triebes, Auma, Langenwetzendorf und Naitschau zeigten

am 20.Mai während des 22. Bummisportfestes der Region Zeulenroda-Triebes ihr Bestes.

Nach einer Begrüßung durch den Moderator Tom Mäusebach und den Bürgermeister der Stadt Zeulenroda-Triebes, Herrn Dieter Weinlich und der folgenden Erwärmung begann in der Turnhalle der Rötleinschule der Hauptteil der sportlichen Veranstaltung, die vom Kreissportbund Greiz, seiner Kreissportjugend und der Jugendsportkoordinatorin des Sozialraumes "Südwest", Katja Hahn organisiert wurde.

Ziel war es, den Parcours schnellstmöglich zu bewältigen. Koordinative und motorische Fähigkeiten waren gefragt. Die Stoppuhr lief und am Ende stand fest: Die Kinder der Kindertagesstätte „Sonnenschein“ aus Auma benötigten für die Wettbewerbe die geringste Zeit und waren damit die Gewinner des Wanderpokals Bummi 2017 , gefolgt von der Kindertagesstätte „Tausendfüßler“ aus Naitschau auf Platz 2.

Zum ersten Mal mit exakt der gleichen Zeit teilten sich gleich 2 Kindertagesstätten den 3. Platz, „Die kleinen Strolche“ aus Triebes und der „Sonnenschein“ Zeulenroda.

Alle Kinder wurden für ihr sportliches Engagement belohnt. Denn für jedes Kind hatte Bummi eine Urkunde und eine Medaille mitgebracht.



Während des gesamten Vormittags konnten sich die Kinder draußen bei verschiedenen Mitmachangeboten, wie der Hüpfburg und beim Tischtennisspielen austoben.

Ein besonderes Dankeschön geht an alle Mitwirkenden und Helfer aus Vereinen der Region, wie dem TSV Zeulenroda, Post SV Zeulenroda, Polizeisportverein Zeulenroda, JPSV Pahren, SV 1975 Zeulenroda, sowie dem Kulturverein Weckersdorf für die Versorgung.

Vielen Dank auch an die Stadt Zeulenroda-Triebes für die kostenfreie Bereitstellung der Turnhalle und dem Landratsamt Greiz.