Kreissportbund Greiz e.V.

Kreisjugendspiele Fußball: Grundschulen spielen Mini – Champions League

Bayern München, Benfica Lissabon, Juventus Turin, FC Barcelona, Borussia Dortmund, Manchester City und weitere international renomierte Fußballclubs, die in der Champions League spielen, auf dem Greizer Tempelwald ? Eine Vorstellung, die in das Reich der Phantasie zu verweisen ist.

Klar !  -  zum 75-jährigen Bestehen des 1. FC Greiz hatte man 1860 München, damals noch erstklassig unter Trainer Lorant, auf dem Greizer Tempelwald zu Gast, doch diese geballte Macht der Weltklasseclubs im Fußball hier in Greiz ? Doch, doch  -  so die kleinen Kicker aus den Grundschulen des Landkreises Greiz. Spielten sie doch im Rahmen der Kreisjugendspiele 2017 Landkreis Greiz eine Mini – Champions League 2017 und liefen mit ihren Schulmannschaften für diese renomierten Fußballclubs auf dem Greizer Tempelwald auf.

13 Schulmannschaften aus 11 Grundschulen des Landkreises Greiz hatten sich vor wenigen Tagen auf dem Greizer Tempelwald eingefunden und spielten in zwei Gruppen um den Einzug in die Viertelfinal's dieses Mamutturniers, das vom Kreissportbund Greiz, den Jugendsportkoordinatoren der Sozialräume und dem 1. FC Greiz vorbereitet war. 36 Vorrundenspiele waren dazu nötig  -  schon das ein Programm, das viel Organisation und einen reibungslosen Ablauf erforderte, wozu die drei Schiedsrichter Silvio Höfer, Karl-Heinz Stark und Peter Rothe maßgeblich beitrugen. Wurde doch auf drei Spielfeldern ( Kleinfeld ) gleichzeitig gespielt.

Letztendlich waren es die Mannschaften Manchester City ( Grundschule Hohenleuben ; 12 Punkte ; 6:4 Tore ), Paris Saint Germaine ( Grundschule „Johann Wolfgang Goethe“ Greiz ; 5 Punkte ; 2:6 Tore ), Juventus Turin ( Grundschule Auma ; 11 Punkte ; 12:7 Tore ), FC Arsenal ( Grundschule Greiz-Pohlitz I ; 6 Punkte ; 4:2 Tore ), Borussia Mönchengladbach ( Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz I ; 10 Punkte ; 7:3 Tore ), AS Monaco ( Grundschule Greiz-Irchwitz ; 10 Punkte ; 10:4 Tore ), Benfica Lissabon ( Grundschule Hohenölsen ; 9 Punkte ; 6:5 Tore ) und Atletico Madrid ( Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz II ; 15 Punkte ; 15:2 Tore ), die sich für die Viertelfinal's qualifizierten. Doch auch für die weiteren Mannschaften war da das Turnier noch nicht beendet, spielten sie doch in den Platzierungsrunden weiter, denn jeder Platz dieses Turniers wurde ausgespielt, wozu insgesamt 46 Turnierspiele notwendig waren.

Im Viertelfinale zwischen Manchester City und Paris Saint Germaine siegten die Hohenleubener Kicker mit 1:0 Tore und kamen damit ins Halbfinale. Zwischen Juventus Turin und dem FC Arsenal waren es die Aumaer Kicker, die die Nase vorn hatten und mit 1:0 Tore weiter kamen. Kriminell wurde es zwischen Borussia Mönchengladbach und dem AS Monaco, denn nach der regulären Spielzeit hieß es 0:0 Unentschieden. Strafstoßschießen zur Entscheidung die Konsequenz ! Und da hatten die kleinen Kicker der Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz I die größere Zielgenauigkeit im Schuß und gewannen mit 1:0 Tore. Zwischen Befica Lissabon und Atletico Madrid ließen die Greizer Kicker der Grundschulmannschaft „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz II keinen Zweifel aufkommen und kamen mit 0:1 Tore weiter.

In den Halbfinal's wurde es dann schon mächtig eng, denn jeder wollte weiter kommen und sich einen Finalplatz erkämpfen. Schnelle Kombinationen, packende faire Zweikämpfe und blitzschnelle Reaktionen der Aktiven auf dem jeweiligen Spielfeld bestimmten die Begegnungen. Im Spiel zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach ließen die Hohenleubener Kicker keinerlei Zweifel an ihrem Siegeswillen aufkommen und gewannen diese Begegnung mit 3:0 Tore. Damit die Mannschaft der Grundschule Hohenleuben im Finale und die der Lessing-Grundschule Greiz I im kleinen Finale. Juventus Turin gegen Atletico Madrid, auch da ließen die Aumaer Kicker keine Luft ran und erkämpften sich mit 2:0 Tore den Einzug in das Finale, während die Mannschaft der Lessing-Grundschule Greiz II nur im kleinen Finale um Platz Drei kämpfen konnte.

Im Spiel um Platz 11 standen sich der FC Barcelona ( Grundschule Mohlsdorf ) und FC Bayer Leverkusen ( Grundschule Frießnitz ) gegenüber, die sich nach der regulären Spielzeit 0:0 Unentschieden trennten. Auch hier also Strafstoßschießen zur Entscheidung, das die Mohlsdorfer Kicker mit 1:0 Tore für sich entscheiden konnten.

Im Spiel um Platz 9 traten Real Madrid ( Grundschule Greiz-Pohlitz II ) und der FC Bayern München ( Grundschule Münchenbernsdorf ) gegeneinander an, wobei die Münchenbernsdorfer Kicker das Quäntchen Glück auf ihrer Seite hattenund mit 0:1 Tore siegreich das Spielfeld verließen.

Im Spiel um Platz 7 mussten sich Paris Saint Germaine ( Grundschule „Johann Wolfgang Goethe“ Greiz ) mit dem FC Arsenal ( Grundschule Greiz-Pohlitz I ) auseinander setzen, wobei die jungen Kicker von der Coliner Höhe mit 1:2 Tore die schlagkräftigeren Argumente auf ihrer Seite hatten.

AS Monaco ( Grundschule Greiz-Irchwitz ) gegen Benfica Lissabon ( Grundschule Hohenölsen ) lautete die Paarung im Spiel um Platz 5 dieses Turniers. Die kleinen Kicker der Grundschule Greiz-Irchwitz spielten gekonnte Kombinationen, dekten hart aber fair ihre Gegenspieler und gewannen dieses Spiel mit 2:0 Tore.

Im Spiel um Platz 3 standen sich mit Borussia Mönchengladbach und Atletico Madrid die beiden Mannschaften der Greizer Lessing-Grundschule ( I : II ) gegenüber, das mit 0:3 Tore für die zweite Mannschaft erfolgreich ausging.

Im Finale große Begeisterung rund um das Spielfeld, standen sich doch mit Manchester City ( Grundschule Hohenleuben ) und Juventus Turin ( Grundschule Auma ) zwei gestandene Mannschaften gegenüber. Die Kicker aus Auma hatten dabei das bessere Ende auf ihrer Seite und gewannen mit 0:2 Tore.

Ein insgesamt tolles aber anstrengendes Fußballturnier der Schüler aus den Grundschulen des Landkreises Greiz. Wenn auch die Rekordbeteiligung aus vergangener Zeit von über 20 Schulmannschaften nicht erreicht wurde, so waren doch alle mit viel Begeisterung dabei, die auch auf die Betreuer sowie die anwesenden Elternteile überschwappte.

Die Platzierungen der Mini - Champions League 2017 im Rahmen der Kreisjugendspiele Fußball 2017 :

Platz 1            Staatliche Grundschule Auma                                                          - Juventus Turin

Platz 2            Staatliche Grundschule Hohenleuben                                              - Mancherster City

Platz 3            Staatliche Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz II       - Atletico Madrid

Platz 4            Staatliche Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ Greiz I         - Borussia                                                                                                                                               Mönchengladbach

Platz 5            Staatliche Grundschule Greiz-Irchwitz                                            - AS Monaco

Platz 6            Staatliche Grundschule Hohenölsen                                                - Benfica Lissabon

Platz 7             Staatliche Grundschule Greiz-Pohlitz I                                           - FC Arsenal

Platz 8            Staatliche Grundschule „Johann Wolfgang Goethe“ Greiz             - Paris Saint                                                                                                                                     Germaine

Platz 9            Staatliche Grundschule Münchenbernsdorf                                     - FC Bayern                                                                                                                                               München

Platz 10          Staatliche Grundschule Greiz-Pohlitz II                                          - Real Madrid

Platz 11           Staatliche Grundschule Mohlsdorf                                                  - FC Barcelona

Platz 12          Staatliche Grundschule Frießnitz                                                     - FC Bayer

                                                                                                                                  Leverkusen

Platz 13          Staatliche Grundschule Naitschau                                                   - Borussian

                                                                                                                                 Dortmund

Von Peter Reichardt