Kreissportbund Greiz e.V.

Meister des Sports im Landkreis Greiz geehrt

WEIDA/GREIZ. Die “Wirtschaft zur Osterburg” bildete am Freitagabend (10.Mai) die perfekte Kulisse für die Meisterehrung des Sports. Landrätin Martina Schweinsburg (CDU) hatte eingeladen, um die Siege und Leistungen des Jahres 2018 zu würdigen. “Sie haben sich besondere Verdienste um den Sport erworben, sowie Disziplin und Können, Zielstrebigkeit und Leistungswillen bewiesen” begrüßte sie die anwesenden Gäste.

Dass erfolgreiche Sportler auch eine entscheidende und “echte” Vorbildwirkung erzeugen, erwähnte die Landrätin. Dank zollte Frau Schweinsburg aber auch all denjenigen, die hinter diesen erfolgreichen Sportlern stehen: die Trainer und Übungsleiter, sowie die Vereinsvorstände und alle Betreuer und Helfer.
Dabei vertrete sie auch weiterhin konsequent die Auffassung: “Lebendige Sportförderung ist die beste Sozialpolitik, um Menschen gleich welcher sozialer Schicht, Weltanschauung, Hautfarbe und welchen Bildungsstandes zu integrieren.” Das sei für sie und die politischen Verantwortungsträger des Landkreises kein Lippenbekenntnis. Auch im Jahr 2019 zeigen dies die gefassten Haushaltsbeschlüsse zur Sportförderung – trotz immer enger werdender finanziellen Spielräume.
Auch der Etat für den Kreissportbund und seine Vereine werde beihalten; ebenso die Nutzung der kreiseigenen Sportstätten. Frau Schweinsburg verwies dabei auch auf die acht Talentförderzentren des Landkreises Greiz, die wieder für 2018/19 anerkannt sind und finanziell gefördert werden.
Ganz gleich, ob es sich um Leistungssport, Breiten-, Gesundheits-oder Behindertensport handle – im Landkreis Greiz gebe es kaum eine Sportart, die “keine Fans” hat.
Dabei nannte die Landrätin auch die “vielen hochkarätigen Sportevents”, die hier im Landkreis ausgerichtet weden. Etwa der Köstritzer Werfertag, das Zeulenroda-Meeting oder die Lotto Thüringen Ladies Tour im Radsport. Im Fußball heiße es “Nach dem Spiel ist vor dem Spiel”. Sollten sich also nicht alle Medaillenträume erfüllt haben, die Saisonhöhepunkte 2019 hätten bereits begonnnen oder stehen unmittelbar vor der Tür. “Und damit auch die nächsten Chancen sowie Möglichkeiten”.
Eines sei sicher: “Der Landkreis Greiz mit seinen Bürgerinnen und Bürgern ist stolz auf die vielfältige und vor allem so erfolgreiche Sportszene hier vor Ort, die durch Sie alle in besonderer Weise repräsentiert wird.” Alle Sportler hätten dazu beigetragen, den Ruf des Landkreises Greiz, der Stadt und des Vereins weit über Thüringen und sogar Deutschland hinaus bekannt zu machen. “Dafür danke ich Ihnen allen”, so Martina Schweinsburg abschließend.
Der Abend stand im Anschluss im Zeichen kulinarischer Genüsse und guter Gespräche – ganz im Sinne des Sports.

Auflistung Meisterehrung 2018 des Landkreises Greiz

Sabine Penzel – 1. Schwimmklub Greiz v. 1924

  1. Platz Dt. Kurzbahn-Meisterschaften Masters im 50m-Brustschwimmen (AK 55)
  2. Platz Dt. Kurzbahn-Meisterschaften Masters im 100m-Brustschwimmen (AK 55)

Eylenn Sewina – RSV Rotation Greiz / Ringen
Junioren-Vizeeuropameisterin im Ringen / Gewichtsklasse bis 63 kg

  1. Platz Junioren-Weltmeisterschaften im Ringen / Gewichtsklasse bis 63 kg
  2. Platz Dt. Juniorinnen-Meistersch. im Ringen / Gewichtsklasse bis 63 kg

Martin Obst – RSV Rotation Greiz / Ringen

  1. Platz Europameisterschaften im Ringen / Freier-Stil bis 79 kg
  2. Platz Weltmeisterschaften im Ringen / Freier-Stil bis 79 kg
  3. Platz Dt. Meisterschaften im Ringen / Freier-Stil bis 79 kg

Joel Wrensch – RSV Rotation Greiz / Ringen

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Ringen der Junioren / Freier Stil bis 65 Kg

Johannes Krause – RSV Rotation Greiz / Ringen

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Ringen / Akl. Jugend A / Freier Stil bis 110 kg

Serina Riedel – TSV Zeulenroda / Leichtathletik

  1. Platz Dt. Nachwuchsmeisterschaften im Weitsprung / weibl. Jugend 15
  2. Platz Dt. Nachwuchsmeisterschaften im Siebenkampg / weibl. Jugend 15
    Medaillengewinnerin bei Mitteldt. Meisterschaften in der Leichtathletik

Noah Jahn – TSV Zeulenroda / Leichtathletik

  1. Platz Dt. Nachwuchsmeisterschaften im Speerwurf / männl. Jugend 15
    Medaillengewinner bei Mitteldt. Meisterschaften in der Leichtathletik

Andreas Wolfram – TSV Zeulenroda / Leichtathletik

  1. Platz Dt. Meisterschaften – Leichtathletik der Behinderten im Diskuswurf – Männer
  2. Platz Dt. Meisterschaften – Leichtathletik der Behinderten im Speerwur – Männer

Maria Rauschenbach – TSV Zeulenroda / Feuerwehrsport

  1. Platz Weltmeisterschaften im Feuerwehrsport – Disziplin Löschangriff

Rosa Liebold – Karate Kampfsport Hohenleuben

  1. Platz World University Championship / Kumite +68 kg
  2. Platz Dt. Meisterschaften im Karate / Kumite + 68 kg

Madeline Schröter – Karate Kampfsport Hohenleuben

  1. Platz Europameisterschaften U21 im Karate / Kumite -68 kg
  2. Platz Dt. Meisterschaften U21 im Karate / Kumite -68 kg
  3. Platz Dt. Meisterschaften im Karate / Kumite -68 kg

Jasmin Richter – TuS Osterburg Weida / Taekwondo

  1. Platz Dt. Junioren-Meisterschaften im Teakwondo
  2. Platz Dt. Hochschulmeisterschaften im Teakwondo
    Teilnahme U21 Europameisterschaften im Teakwondo

Benedikt Schult – 1. FC Greiz / Kampfsport

  1. Platz WM im Karate – Kumite bis 90 kg sowie
  2. Platz WM im Kickboxen bis 90 kg
  3. Platz Internat. Dt.Meisterschaften im Karate-Kumite bis 90 kg

Christa Bensch – SV Blau-Weiß Auma / Leichtathletik

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik – Speerwurf (AK W 75)

Hanna Wohlfahrt – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 800m Streckentauchen – Kategorie C + Jg. 2003
  2. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 50m Finswimming – Kategorie C + Jg. 2003
  3. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 100m Finswimming – Kategorie C + Jg. 2003
  4. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 100m Streckentauchen – Kategorie C + Jg. 2003
  5. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 400m Streckentauchen – Jg. 2003
  6. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 400m Streckentauchen – Kategorie C
  7. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Short Race / Jugend-weiblich

Miriam Kupka – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 400m Streckentauchen – Jg. 2005

Dennis Drechsler – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 200m Finswimming – Kategorie C
  2. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 800m Streckentauchen – Kategorie C
  3. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 800m Streckentauchen – Jg. 2003
  4. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 100m Finswimming – Kategorie B
  5. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 400m Streckentauchen – Jg. 2003

Justin Naupold – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 200m Finswimming – Kategorie C

Ben Fleischer – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 200m Finswimming – Kategorie C
  2. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 100m Finswimming – Kategorie B

Benedikt Graf – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 200m Finswimming – Kategorie C
  2. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 100m Finswimming – Kategorie B

Tom Rybka – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 800m Streckentauchen – Kategorie B + Jg. 2002
  2. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im 4x 100m Finswimming – Kategorie B

Titus Kupka – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Mannschaftsorientierung nach Karte
  2. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Short Race
  3. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Kombinationswertung

Tobias Gaedtke – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Mannschaftsorientierung nach Karte
  2. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Orientierungstauchen / Short Race
  3. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Kombinationswertung
  4. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Punktekurs
  5. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Oreintierungstauchen ohne Orientierungspunkte
  6. Platz Dt. Jugendmeisterschaften im Tauchen – Sternkurs

Mario Köhler -Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Tauchen – Mannschaftstreffübung
  2. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Tauchen – Punktekurs
  3. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Tauchen – Sternkurs

Rafael Hempel – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Tauchen – Mannschaftstreffübung

Jan Langebach – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Tauchen – Mannschaftstreffübung

Devit Reinhold – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Tauchen – Mannschaftstreffübung
  2. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Tauchen – Sternkurs
  3. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Orientierungstauchen ohne Orientierungspkt.

Robin Langebach – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Orientierungstauchen / Short Race

Christian Zielke – Tauchclub Chemie Greiz

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Orientierungstauchen / Short Race Heike Reinhold – Tauchclub Chemie Greiz
  2. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Orientierungstauchen / Short-Race Marion Zielke – Tauchclub Chemie Greiz
  3. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Orientierungstauchen ohne Orientierungspkt.
  4. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Orientierungstauchen / Short-Race
  5. Platz Dt. Meisterschaften d. Masters im Orientierungstauchen / Kombinationswertung

Iris Opitz – LAV Elstertal Bad Köstritz / Leichtathletik

  1. Platz Hallen-Europameistersch. Masters i. d. Leichtathl. / 60m-Lauf (AK W50)
  2. Platz Hallen-Europameistersch. Masters i.d. Leichtathl. / 200m-Lauf (AK W50)
  3. Platz Hallen-Europameistersch. Masters i.d. Leichtathl. / 4x 200m Staffel (AK W45)
  4. Platz Dt. Hallen-Seniorenmeistersch. i.d. Leichtathl./60m-Lauf+200m-Lauf (AK W50)
  5. Platz Dt. Hallen-Seniorenmeistersch. i. d. Leichtathl. / Weitsprung (AK W50)
  6. Platz Dt. Seniorenmeistersch. i.d. Leichtathl./ 200m-Lauf (AK W50)
  7. Platz Dt. Seniorenmeistersch. i. d. Leichtathl. / 100m-lauf (AK W50)

Timo Krinke – LAV Elstertal Bad Köstritz / Leichtathletik

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Diskuswurf (AK M55)

Raimund Krauße – LV Einheit Greiz / Leichtathletik

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Berglauf (AK M75)
  2. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Crosslau (AK M75)

Bettina Winkler – Reit- u. Fahrverein “Gestüt Bretmühle”

  1. Platz Weltmeisterschaften im Fahren / Einspänner

Heinrich Grommas – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Judo / AK M10 – Gewichtskl. -90 kg

Uwe Staps – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Senioren-Weltmeisterschaften im Judo / AK M9 – Gewichtskl. 90kg
  2. Platz Senioren-Europameisterschaften im Judo / AK M 9 – Gewichtskl. 90 kg
  3. Platz Dt. Seiorenmeisterschaften im Judo / AK M9 – Gewichtskl. 90 kg

Lothar Schertel – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Senioren-Weltmeisterschaften im Judo / AK M9 – Gewichtskl. -100kg
  2. Platz Senioren-Europameisterschaften im Judo / AK M9 – Gewichtskl. -100kg
  3. Platz Dt. Senioren-Meisterschaften im Judo / AK M9 – Gewichtskl. -100kg

Winfried Rex – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Judo / AK M10 / Gewichtskl. +100kg

Rene Täuscher – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Judo / AK M3 / Gewichtskl. +100kg

Lars Weber – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Senioren-Weltmeisterschaften im Judo / AK M4 – Gewichtskl. +100kg
  2. Platz Dt. Senioren-Meisterschaften im Judo / AK M4 – Gewichtskl. +100kg

Jürgen Müller – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Senioren-Europameisterschaften im Judo / AK M8 – Gewichtskl. + 100kg
  2. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Judo / AK M8 – Gewichtskl. +100kg

Volker Geiß – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Judo / AK M 7 – Gewichtsklasse 90 kg

Rainer Rathmann – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Judo / AK M 7 – Gewichtsklasse 73 kg

Detlef Müßiggang – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Seniorenmeisterschaften im Judo / AK M 6 – Gewichtsklasse 73 kg

Torsten Heilmann – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Senioren-Meisterschaften im Judo / AK M5 – Gewichtskl. 73kg

Frank Uhr – SV Harpersdorf / Judo

  1. Platz Dt. Senioren-Meisterschaften im Judo / AK M5 – Gewichtskl. 66kg

Thora Berger – BSV Paitzdorf / Bogenschießen

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Bogensch. i. d. Halle/Jagdbögen – Bögen ohne Visier

Linda Charlotte – BSV Paitzdorf / Bogenschießen / Mentzel

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Bogenschießen / Compoundbogen – 3D (AK W U17)
  2. Platz Dt. Meisterschaften im Bogenschießen / Compoundbogen – Wald (AK W U17)
  3. Platz Dt. Meisterschaften im Bogenschießen / Compoundbogen – Feld (AK W U17)

Nils Kebsch – SG Langenwolschendorf / Radball

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Radball / Akl. U17

Manuel Paschka – SG Langenwolschendorf / Radball

  1. Platz Dt. Meisterschaften im Radball / Akl. U17

Antje-Gesine Marsch @13.05.2019

Weitere Bilder im Vogtlandspiegel hier